Der grüne Transfer

Wir bieten auch einen sogenannten „grünen Transfer“ an. Unser Ziel ist dabei, die Transferkosten zu reduzieren und den Leerlauf unserer Kleinbusse zu vermeiden. Dieses Ziel können wir erreichen, indem der Bus sowohl auf dem Hinweg als auch auf dem Rückweg mit mind. 6 Personen unterwegs ist.

Dazu benötigen wir die Bereitschaft der verschiedenen Radgruppen, die gewählte Tour unter Umständen mit dem Fahrrad gegen die Flussrichtung abfahren zu wollen.

Ein Beispiel dazu:

Donau Radtour: Donaueschingen – Passau oder Passau – Donaueschingen

Die erste Gruppe radelt von Passau nach Donaueschingen. Die andere Gruppe radelt von Donaueschingen nach Passau. Wir können die Transportkoste nach und von Donaueschingen günstiger berechnen.

Am Samstag wird eine Gruppe nach Donaueschingen gebracht. Am nächsten Tag wird die von Passau nach Donaueschingen fahrende Gruppe von Donaueschingen nach Wien zurückgebracht.

Transfer – Strecke

geplante Abfahrt

Grundpreis

in Euro

“der grüne Transfer“ – Preis in Euro

Sopron -Wien – Donaueschingen

Samstag 09:00

120,- / Pers.

85,- / Pers.

Donaueschingen – Wien – Sopron

Sonntag 10:00

120,- / Pers.

85,- / Pers.

Wien – Budapest

Samstag 09:00

35,- / Pers.

20,- / Pers.

Budapest – Wien

am gleichen Samstag 14:00

35,- / Pers.

20,- / Pers.

„Der grüne Transferbus“ kann nur dann genützt werden, wenn für beide Richtungen der gleichen Transferstrecke genügend Reservierungen (min. 7 Personen / Fahrrichtung) vorliegen.

Termine:

Wien – Donaueschingen oder Donaueschingen Wien

27. Mai 2017 Sopron – Wien – Donaueschingen

28. Mai 2017 Donaueschingen – Wien – Sopron

22. Juli 2017 Sopron – Wien – Donaueschingen

23. Juli 2017 Donaueschingen – Wien – Sopron

Wien – Budapest oder Budapest Wien

Von 22. April bis 10 Juni 2017 und

Von 1 Juli bis 26 August 2017 samstags möglich